In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Voreinstellungen in Lightroom Mobile auf verschiedene Weise hinzufügen, je nachdem, in welchem ​​Format Ihre eigenen Voreinstellungen eingegangen sind. Bei DNG-Dokumenten können Sie Ihre Voreinstellungen mit einem Desktop direkt in Ihr Lightroom Mobile-Programm installieren. Um lrtemplate- oder XMP-Dokumente zu erhalten, müssten Sie Lightroom Desktop verwenden – entweder Lightroom CC oder sogar Lightroom Classic CC. Um Lightroom Desktop zu abonnieren, klicken Sie auf. Wenn Sie es noch nicht getan haben, sehen Sie sich hier unsere benutzerdefinierten Desktop- und Mobilfunkvoreinstellungen an. Jedes Preset ist im einfach zu installierenden XMP- und DNG-Format erhältlich. Strategie 1 – Hinzufügen von DNG-Dokumenten zu Lightroom MobileSchritt 1: Zugriff auf die DNG-Dokumente zu Ihrem Telefon Die meisten Mobilfunkvoreinstellungen werden als DNG-Dateien geliefert, die Sie direkt von der Website, die Sie auf ihnen gekauft haben, auf Ihr Telefon herunterladen können. Laden Sie in diesem Fall die Dateien auf Ihr Telefon herunter und fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn sich die von Ihnen gekauften Voreinstellungen jedoch in einer ZIP-Datei befanden, müssen Sie sie entpacken. Mit einer App wie iZIP können Sie die Dateien direkt auf Ihrem Telefon entpacken. Oder Sie tun dies in Ihrem Laptop und übertragen die Dateien mithilfe von Cloud-Speicher (z. B. Dropbox) auf Ihr Mobiltelefon. Öffnen Sie die Dropbox-App auf Ihrem Mobiltelefon und tippen Sie auf die 3-Punkte-Schaltfläche neben jeder DNG-Datei: Tippen Sie auf Exportieren: Tippen Sie anschließend auf Bild speichern: Schritt 2: Voreinstellungen auf Lightroom Mobile hinzufügen Cinematic Lightroom presets de Nachdem Sie alle Voreinstellungen auf Ihrem Telefon gespeichert haben, Sie müssen sie nur zu Lightroom Mobile hinzufügen. Öffnen Sie das Lightroom-Programm und generieren Sie ein neues Album, indem Sie auf [+] und dann auf Album erstellen tippen. Öffnen Sie dann den neuen Datensatz, tippen Sie auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke und anschließend auf Fotos hinzufügen: Wenn Sie Ihre DNG-Dateien über iZip heruntergeladen haben, wählen Sie Aus Dateien und gehen Sie dann zu iZip-Dateien. Wenn Sie die DNG-Dateien über Dropbox oder Download auf Ihre Kamerarolle übertragen haben, wählen Sie Von Kamerarolle: Weiter, wählen Sie dann die DNG-Voreinstellungen aus der eigenen Kamerariste (oder von iZIP) und fügen Sie sie in den neuen Datensatz ein, den Sie in Lightroom: Step erstellt haben 3: Speichern von Voreinstellungen in Lightroom Zu diesem Zeitpunkt sollten alle Ihre DNG-Dateien aus dem neuen Album stammen, das Sie in Lightroom Mobile erstellt haben. Jetzt müssen Sie nur noch jede Datei durchgehen und als Voreinstellung speichern, um sie später zu verwenden. Gehen Sie in das Album mit Ihren neu importierten DNG-Dokumenten. Öffnen Sie den ersten Datensatz: Nutzen Sie das 3-Punkte-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm und tippen Sie auf Voreinstellung erstellen: Als Nächstes sehen Sie den Bildschirm Neue Voreinstellung unten, in dem Sie die gespeicherte Voreinstellung anpassen können. Reservieren Sie Ihre Voreinstellung und wählen Sie aus, in welcher Voreinstellungsgruppe Sie sie speichern möchten. Sie können sie in Benutzervoreinstellungen speichern oder Ihre eigenen Sammlungen erstellen